Leopard Catamarans - Der Kauf

Nun ist die Entscheidung also gefallen und es soll ein Leopard Catamaran werden. Wie geht es jetzt weiter? Was gilt es alles zu beachten? Wann muss die Konfiguration festgelegt werden. Wo kann ich mein Schiff übernehmen? Wann ist die Bezahlung zu leisten, etc. – Fragen über Fragen.

Die verbindliche Reservierung

Sortieren wir das Ganze einmal strukturiert. Zu allererst freuen wir uns natürlich über Ihre Entscheidung. Im nächsten Schritt sollte der Zeitraum der Übergabe geplant werden. Wir teilen Ihnen unsere Lieferzeiten mit und bringen den Termin bestmöglich mit Ihren Vorstellungen überein. Jetzt ist es an der Zeit das zu liefernde Schiff für Sie verbindlich zu reservieren. Dazu schließen wir mit Ihnen einen Kaufvertrag. Dies wird nahezu immer online gemacht. Es gibt entsprechende sehr einfache Tools, die hier Rechtssicherheit für beide Seiten schaffen. In dem Kaufvertrag muss im Regelfall weder die Konfiguration, noch der Ort der Übergabe final festgelegt werden. Wir bestimmen gemeinsam lediglich eine Basiskonfiguration. Nach Unterzeichnung des Vertrages benötigen wir 20% des Kaufpreises als Anzahlung. Sofern die Lieferung weiter als ein Jahr in der Zukunft erfolgen wird, reicht als Anzahlung 10%. Weitere 10% benötigen wir ein Jahr vor Auslieferung Ihres Kats. Die finalen 80% werden erst kurz vor Übergabe der Yacht fällig. Sofern Sie eine Finanzierung oder Ähnliches benötigen, haben Sie also viel Zeit diese in Ruhe zu gestalten. Wir helfen Ihnen bei der Finanzierung gerne über unsere Partner. Wir arbeiten hier mit spezialisierten Tochterunternehmen namhafter Banken zusammen.

 

Leopard Catamarans - Herstellung

 

Möglichkeiten zur Lieferung

Wohin und wie soll geliefert werden? Die Leopard Catamarans werden von Robertson & Caine in Kapstadt gebaut. Nicht wenige unserer Kunden übernehmen die Yacht direkt in Kapstadt. Das setzt natürlich gewisse seglerische Erfahrungen oder den Einsatz eines erfahrenen Profiskippers voraus. Weiterhin ist die Lieferung auf eigenen Rümpfen (Waterdelivery) an jeden Platz der Welt möglich. Wir würden die professionelle Crew für die Überführung stellen. Die meisten unserer Kunden bevorzugen jedoch die Lieferung per Frachter. Im Mittelmeer werden die Schiffe per Frachter nach St. Raphael in Südfrankreich gebracht und dort übergeben. Von dort Ihre Leopard auf eigenen Rümpfen in eine Region Ihrer Wahl zu überführen, ist ebenfalls möglich. In St. Raphael befindet sich auch die Europazentrale von Leopard Catamarans. Der Liefertermin verschiebt sich im Verhältnis zur direkten Übergabe ab Werft in Kapstadt je nach Lieferort um ca. 2 Monate. Zunächst wird Ihre Leopard die Reise zur Zieldestination zurücklegen. Danach wird das Schiff von uns nochmals umfassend vor der Übergabe geprüft und gereinigt.

Die Bestimmung der Ausstattung

Wie soll die Yacht ausgestattet werden? 8 Monate vor der Übergabe sollte die finale Konfiguration und die Art und Ort der Lieferung feststehen. Wir können hier sehr einfach zum ursprünglich geschlossenen Vertrag gemeinsam eine entsprechende Vertragsanlage unterzeichnen. Viele Kunden unserer Kunden nutzen hier die Möglichkeit uns auf einer Messe zu besuchen und die finale Konfiguration gemeinsam mit uns an Bord zu definieren. Eine andere Variante, die durchaus auch genutzt wird, ist eine Reise nach Kapstadt in die Werft. Vor Ort kann man in der Produktion sehr genau sehen, welche Themen bez. der Ausstattung von eigener Priorität sein können. Natürlich kann die Konfiguration auch in einem gemeinsamen Telefonat besprochen und definiert werden. Diese Variante nutzen erfahrenere Segler sehr gerne. Wir beraten Sie natürlich in jedem Fall ausführlich. Die Ausstattungsliste ist lang. Dennoch kommt es manchmal vor, dass unsere Kunden Wünsche haben, die nicht auf der Preisliste stehen. Bei 200 gefertigten Katamaranen pro Jahr erfordert die Produktion eine gut geplante Logistik. Wir können daher keine individuell gefertigten Schiffe bauen. Dennoch existieren in Kapstadt und teilweise auch in St. Raphael viele Möglichkeiten Kundenwünsche über die Standardpreisliste hinaus zu ermöglichen. Sei es ein Flexiteak-Boden in den Nasszellen, oder ein erweitertes Energiesystem auf Lithium Ionen Basis. Teilen Sie uns Ihre Wünsche gerne mit. Wir kommunizieren direkt mit der Werft und prüfen für Sie die vorhandenen Möglichkeiten.

Das Finale

Ihre finale Konfiguration sowie den Ort der Auslieferung zeichnen wir abschließend mit Ihnen in der bereits erwähnten Vertragsanlage gegen. Geschafft – jetzt heißt es auf den Tag der Übergabe warten und die Vorfreude auf die eigene Leopard genießen. Eine gute Beschreibung der Übergabe finden Sie im entsprechenden Blog-Beitrag. Sprechen Sie uns gerne unverbindlich direkt an oder besuchen Sie uns auf einer Messe. Wir planen gerne mit Ihnen gemeinsam Ihre Leopard.

 

Abonnieren Sie hier!

Christoph Barth

Christoph Barth Yacht Sales Agent ist Ansprechpartner für die Marken Sunsail Yachteignerprogramm,The Moorings Yachteignerprogramm und Leopard Catamarans

Build Your Boat - Preise und Optionen

Wählen Sie Optionen und Equipment aus, um Preise einzusehen

Benutzen Sie unser online tool